Pauline


Bedeutung von

lateinisch: „die Kleine”, „die Jüngere”; altgriechisch: „die Schöne”

Herkunft des Namens

Lateinisch, Altgriechisch, Deutsch

Hintergrundinformationen zu

Pauline ist eine erweiterte Form des Vornamens Paula. In Deutschland erfreut sich der Name Pauline großer Beliebtheit.

Bekannte Namensträger des Namens

Pauline Knof ist eine deutsche Film- und Theaterschauspielerin. Pauline Knof stand bereits für zahlreiche Fernsehproduktionen vor der Kamera, unter anderem für „Da kommt Kalle” und „SOKO Köln”.

Ähnliche Namen

Paula, Palina, Paulina

Spitznamen für

Line, Pauli

Namenstag von

9.07

Männliche Form von Pauline

Paul

Kommentare (5)

  • Janine_sinnig am 12.01.2015 um 05:57 Uhr

    Mir gefällt der Name Pauline irgendwie gar nicht! Klingt doch wie Gardine oder so!

  • Sarah_Koeln2 am 31.12.2014 um 04:08 Uhr

    Die Tochter unserer Nachbarn heißt Pauline und ist eine ganz Süße!

  • JuleMumm229 am 28.12.2014 um 03:40 Uhr

    Der Name Pauline kommt bei uns auf alle Fälle in die engere Wahl!

  • vital_dabei_mum am 24.12.2014 um 06:17 Uhr

    Für ein Mädchen finde ich den Namen Pauline ja schön, aber für eine Erwachsene?! Ich weiß ja nicht...

  • KuschKusch429 am 08.12.2014 um 19:06 Uhr

    Ich liebe den Namen Pauline! Der ist so schön zeitlos!