Peke


Bedeutung von

altgriechisch: „der Fels“

Herkunft des Namens

Friesisch, Ostfriesisch

Hintergrundinformationen zu

Peke ist ein Name, der teilweise im Ostfriesischen vorkommt. Hier ist er eine Kurzform der Namen Petrus und Peter. Peke bedeutet daher so viel wie „Fels“.

Bekannte Namensträger des Namens

Enrique xPeke Cedeño Martínez ist ein professioneller League of Legends-Spieler (LoL). Er gilt als eines der Gründungsmitglieder des Teams Fnatic, mit dem er zahlreiche Erfolge in Europa feierte. Ende 2015 verließ xPeke Fnatic und gründete sein eigenes Team.

Spitznamen für

Peki

Weibliche Form von Peke

Peke

Kommentar (1)

  • octomum am 17.12.2014 um 02:57 Uhr

    Peke klingt eher Spanisch als Friesisch.