Perseus


Bedeutung von

altgriechisch: „der Zerstörer“

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Griechisch

Hintergrundinformationen zu

In der griechischen Mythologie ist Perseus der Sohn des Zeus. Von seinem Großvater Akrisios wird Perseus mit seiner Mutter Danaë in einer Holzkiste auf dem Meer ausgesetzt, weil eine Prophezeiung ihn vor dem Sohn seiner Tochter warnte.

Bekannte Namensträger des Namens

Nach dem antiken Geschichtsschreiber Herodot war ein Assyrer namens Perseus der erste Herrscher Persiens. Perseus soll seine Untertanen in der Kenntnis der Sterne unterrichtet haben. Auch ein bekanntes Sternbild trägt den Namen Perseus.

Ähnliche Namen

Percival, Perry

Spitznamen für

Per

Kommentare (3)

  • Annaklaar am 04.01.2015 um 15:42 Uhr

    Perseus? Wer nennt sein Kind denn bitte so??

  • Stralsund83 am 26.12.2014 um 07:38 Uhr

    Ich finde auch, dass Perseus heute für ein Kind nicht mehr in Frage kommt.

  • Cindys_love3 am 17.12.2014 um 16:22 Uhr

    So Götternamen wie Perseus gehen gar nicht.