Petrus


Bedeutung von

altgriechisch: „der Stein“

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Hebräisch, Lateinisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Petrus ist vor allem durch den Heiligen Simon Petrus bekannt, der im christlichen Glauben für das Öffnen der Himmelspforte verantwortlich ist. Daher auch die Annahme, dass Petrus als „Himmelbeauftragter“ für das Wetter verantwortlich ist.

Bekannte Namensträger des Namens

Petrus Stuyvesant war ein niederländischer Kolonialgouverneur, der im 17. Jahrhundert um die Welt reiste und ab 1643 Gouverneur von Curaçao war. Petrus Stuyvesant hatte ein Holzbein und wurde daher auch „Peg Leg Pete“ genannt.

Ähnliche Namen

Pedro, Perseus, Pete, Peter

Spitznamen für

Peter, Peti

Namenstag von

9.09

Weibliche Form von Petrus

Petra

Kommentare (2)

  • Supermom75 am 22.12.2014 um 12:21 Uhr

    So alltagtauglich finde ich den Namen Petrus jetzt auch nicht.

  • TagTraum_27 am 04.12.2014 um 17:18 Uhr

    Petrus macht das Wetter. Kinder dürfen nicht so heißen, sonst kriegen die doch immer den Spruch zu hören.