Philbert


Bedeutung von

althochdeutsch: „groß und glänzend“

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Philbert ist ein zweigliedriger altdeutscher Name. Auch als Nachname kommt Philbert vor.

Bekannte Namensträger des Namens

Karl Philbert ist ein deutscher Theologe, Physiker und Sachbuchautor. In seinen Büchern beschreibt Karl Philbert das Verhältnis zwischen Physik und christlichem Glauben.

Ähnliche Namen

Phil, Phileas, Philipp

Spitznamen für

Bert, Berti, Phil

Weibliche Form von Philbert

Philiberta

Kommentare (3)

  • Rome79 am 20.12.2014 um 16:41 Uhr

    Mein Sohn heißt Philipp, aber Philbert wäre für mich auch in Frage gekommen.

  • SonjasWuki21Q am 15.12.2014 um 03:32 Uhr

    Ich finde den Namen Philbert auch nicht besonders schön. Da gibt es mit Sicherheit nettere.

  • funnymummy am 10.12.2014 um 10:19 Uhr

    Philbert ist aber echt ein grausamer Name. So kann man sein Kind einfach nicht nennen.