Philine


Bedeutung von

altgriechisch: „die Liebende“, „die Geliebte“

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Deutsch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Philine wurde vor allem durch Goethes Roman „Wilhelm Meisters Lehrjahre“ bekannt. Heute ist der Name Philine weniger verbreitet.

Bekannte Namensträger des Namens

Philine Fischer war eine deutsche Opern- und Konzertsängerin. Von 1945 bis 1952 war sie am Opernhaus Leipzig und von 1952 bis 1980 am Landestheater Halle engagiert, welches ihr die Ehrenmitgliedschaft verlieh. Ihre Konzertreisen führten die Solistin durch ganz Europa. In Hamburg wurde Philine Fischer zur Kammersängerin ernannt.1981 trat sie in den Ruhestand.

Ähnliche Namen

Pauline, Pheline

Spitznamen für

Line, Phili

Namenstag von

11.08

Männliche Form von Philine

Philipp

Kommentare (3)

  • Mami_ulli am 21.12.2014 um 16:51 Uhr

    Philine klingt wie eine ausgedachte Form zu Philipp.

  • Joellesfan79 am 10.12.2014 um 17:33 Uhr

    Philine klingt süß, aber etwas zu kindlich.

  • lovely_child am 02.12.2014 um 22:24 Uhr

    Ich kenne den Namen Philine gar nicht. Klingt irgendwie lustig.