Quasimodo


Bedeutung von

französisch: „halb geformt“

Herkunft des Namens

Französisch, Lateinisch

Hintergrundinformationen zu

Quasimodo ist bekannt aus der Disney-Verfilmung „Der Glöckner von Notre Dame“. Die Bedeutung des Namens Quasimodo lautet „halb geformt“.

Bekannte Namensträger des Namens

Salvatore Quasimodo war ein italienischer Lyriker. 1959 erhielt Quasimodo den Nobelpreis für Literatur.

Spitznamen für

Modo, Quasi

Kommentare (3)

  • Sanne_1971 am 26.12.2014 um 00:42 Uhr

    Ich kenne tatsächlich jemanden, der Quasimodo heißt. Irgendwann denkt man gar nicht mehr an die Figur ;)

  • Sybille886 am 18.12.2014 um 18:06 Uhr

    Hänseleien vorprogrammiert! Man kann ein Kind doch nicht Quasimodo nennen!

  • Larissalila am 04.12.2014 um 04:38 Uhr

    Naja...zu Quasimodo muss man wohl nix sagen!