Rafic


Bedeutung von

arabisch: „der Begleiter“

Schreibvarianten von

Rafik

Herkunft des Namens

Arabisch

Hintergrundinformationen zu

Rafic ist ein Name, der vor allem in der arabischen Welt vergeben wird. Hier ist auch die Form Rafik bekannt. Rafic und Rafik gehen beide auf das arabische Wort für „Begleiter“ zurück.

Bekannte Namensträger des Namens

Rafic Hariri war ein Unternehmer und von 1992 bis 1998 und von 2000 bis 2004 Ministerpräsident im Libanon. Aufsehen erregte im Jahr 2004 sein plötzlicher Tod bei einem Bombenattentat, nachdem er wenige Monate zuvor sein Amt als Ministerpräsident aus Protest gegen die Einflussnahme Syriens niedergelegt hatte. Die Untersuchungen der Vereinten Nationen dauern an, doch alles deutet darauf hin, dass Rafic Hariri durch die Machenschaften des syrischen und libanesischen Geheimdienstes ums Leben kam.

Spitznamen für

Rafi, Ravi

Weibliche Form von Rafic

Rafica

Kommentar (1)

  • Witzboldtonia am 16.12.2014 um 09:22 Uhr

    Rafic klingt wie Rafiki. Dieser Affe aus König der Löwen!