Ramona


Bedeutung von

althochdeutsch: „die Beschützerin”, „die Richterin”

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Spanisch, Deutsch

Hintergrundinformationen zu

Der weibliche Vorname Ramona leitet sich vom männlichen spanischen Vornamen Ramón ab. Ein Lied der Band Blue Diamonds trägt den Titel „Ramona”.

Bekannte Namensträger des Namens

Ramona Wulf ist eine deutsche Pop- und Schlagersängerin. Vor allem in den 1970er und 1980er Jahren feierte Ramona Wulf große Erfolge.

Spitznamen für

Mona, Rami

Namenstag von

7.01

Männliche Form von Ramona

Ramón

Kommentare (3)

  • Annabaarz am 01.01.2015 um 08:32 Uhr

    Ramona klingt so leicht! :-)

  • Annabaarz am 29.12.2014 um 13:19 Uhr

    Ich finde den Namen Ramona nicht so schön wie den Namen Mona.

  • ChantalStg am 18.12.2014 um 05:44 Uhr

    Ich kenne eine Hündin, die Ramona heißt.