Raquel


Bedeutung von

hebräisch: „das Mutterschaf“

Schreibvarianten von

Racquel

Herkunft des Namens

Hebräisch, Spanisch

Hintergrundinformationen zu

Bei dem Namen Raquel handelt es sich um die spanische Form des biblischen Namens Rachel. Somit geht auch Raquel auf die zweite Frau Jakobs zurück.

Bekannte Namensträger des Namens

Raquel Welch ist eine US-amerikanische Schauspielerin mit bolivianischen Wurzeln. Ihre erste Filmrolle hatte sie 1964 in einem Musikfilm an der Seite von Elvis Presley. Raquel Welch spielte in der Trilogie um „Die drei Musketiere“ mit und war auch in zahlreichen Serien zu sehen, darunter in „Sabrina – Total verhext“, als Sabrinas Tante Vesta.

Ähnliche Namen

Rachel

Namenstag von

2.09

Kommentare (2)

  • Saskia_KiWu20 am 20.12.2014 um 01:18 Uhr

    Nennt nicht dieser Paolo in Friends Rachel immer Raquel?!?

  • Emily_Babybauch11 am 03.12.2014 um 09:06 Uhr

    Raquel klingt komisch. Da finde ich Rachel schöner.