Riccarda

Bedeutung

altgriechisch: „die entschlossene Herrscherin“

Schreibvarianten

Ricarda

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch, Italienisch

Hintergrundinformationen

Der weibliche Vorname Riccarda leitet sich von dem männlichen Vornamen Richard ab. Riccarda ist die italienische Entsprechung zur deutschen Schreibweise Ricarda.

Bekannte Namensträger des Namens

Riccarda Tourou ist eine österreichische UN-Mitarbeiterin. Ab 1997 leitete Riccarda Tourou das Genfer und Wiener Büro der Postverwaltung der Vereinten Nationen.

Spitznamen

Rica, Ricca, Ricci

Namenstag

18.09

Männliche Form von Riccarda

Riccardo


Kommentare (4)

  • KasselMama am 30.12.2014 um 04:45 Uhr

    Meine Tante aus Italien heißt Riccarda.

  • SabineZaaza am 25.12.2014 um 07:13 Uhr

    Da mein Mann Riccardo heißt, wollen wir unsere Tochter lieber nicht Riccarda nennen. Das käme uns albern vor.

  • tantecarlita34 am 15.12.2014 um 16:35 Uhr

    Riccarda gehört zu meinen favorisierten Namen.

  • Janinegaschi am 13.12.2014 um 17:00 Uhr

    Ich finde die Schreibweise von Riccarda echt gut. Sieht so italienisch aus.