Rolanda

Bedeutung

althochdeutsch: „der Ruhm”, „die Heimat”

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch

Hintergrundinformationen

Der weibliche Vorname Rolanda leitet sich vom männlichen Namen Roland ab. In den „Harry Potter”-Romanen trägt eine Lehrerin den Namen Rolanda Hooch.

Bekannte Namensträger des Namens

Rolanda Chagrin ist eine israelische Schauspielerin und Komödiantin. 1992 trat Rolanda Chagrin dem Cameri Theater in Tel-Aviv bei.

Spitznamen

Rolandi, Roli

Namenstag

13.05

Männliche Form von Rolanda

Roland, Rolando


Was denkst du?

  • Ekafi73 am 01.01.2015 um 11:32 Uhr

    Vielleicht nenne ich meine Tochter mal Rolanda.

    Antworten
  • Bebbo_B_Bop am 20.12.2014 um 12:16 Uhr

    Den Namen Rolanda habe ich ja noch nie gehört!

    Antworten
  • wordshuffler am 04.12.2014 um 18:43 Uhr

    Rolanda ist ja ein ganz seltsamer Name!

    Antworten