Roman


Bedeutung von

lateinisch: „der in Rom wohnende”, „der Römer”

Schreibvarianten von

Román, Romann, Rohman

Herkunft des Namens

Lateinisch, Französisch, Polnisch

Hintergrundinformationen zu

Im alten Rom bezeichnete Roman den einfachen Römer, der in der Hauptstadt Italien lebte. Bekannt wurde der Name Roman im 7. Jahrhundert durch den heiligen Romanus, den Bischof von Rouen.

Bekannte Namensträger des Namens

Roman Lob traf mit seinem Song „Standing Still” den Geschmack des Musikpubikums und in die Herzen der Jury des Eurovision Song Contest, wo Roman Lob 2012 Platz 8 belegte.

Ähnliche Namen

Romain, Romeo, Ron, Ronald

Spitznamen für

Romi, Ro, Romy

Namenstag von

18.11

Weibliche Form von Roman

Romina

Kommentare (5)

  • Bibiistback am 11.01.2015 um 15:55 Uhr

    Roman ist klassisch und nicht zu dick aufgetragen. Finde ich perfekt den Namen.

  • Klararicky am 07.01.2015 um 14:41 Uhr

    Ich fande Roman eigentlich nie schön, bis ich das erste Mal Roman Lob gesehen habe.

  • SybilleStorch am 05.01.2015 um 04:14 Uhr

    Mein Cousin heißt Hauke Roman und mein Onkel Roman Alexander, der Name ist bei uns schon zu oft vergeben.

  • Erdnussqueen01 am 25.12.2014 um 13:11 Uhr

    Ich finde den Namen Roman super, schon alleine wegen der doppelten Bedeutung von Roman als Buch.

  • Renee_31 am 15.12.2014 um 00:17 Uhr

    Roman finde ich nur in Kombination mit einem zweiten Namen schön.