Ronan


Bedeutung von

altirisch: „die Robbe”, „der Seehund”

Schreibvarianten von

Rohnan, Rónan, Ronann

Herkunft des Namens

Englisch, Irisch

Hintergrundinformationen zu

Ronan ist ein vor allem im englischsprachigen Raum weit verbreiteter Vorname. Im germanischen Raum findet sich eher die Kurzform Ron oder der germanische Name Ronald als Ronan.

Bekannte Namensträger des Namens

Ronan Keating ist ein irischer Sänger, der seit 1993 Mitglied der Boygroup Boyzone war und im Anschluss seine Solokarriere startete. Mit seinem Hit “When You Say Nothing At All” für den Film “Notting Hill” erntete Ronan Keating Weltruhm.

Ähnliche Namen

Ramon, Romeo, Ron, Ronald, Ronaldo, Ronnie

Spitznamen für

Ronnie, Rony, Roni

Namenstag von

1.06

Kommentare (2)

  • Mariechen897 am 25.12.2014 um 22:25 Uhr

    Ich mag Ronan auch als Namen - und Ronan Keating sowieso. Kommt auf meine Liste der Top 5!

  • Rose4you83 am 10.12.2014 um 18:21 Uhr

    Ich finde Ronan deutsch ausgesprochen eigentlich ganz schön, also wenn man das a auch wie ein a ausspricht und nicht wie ein ä!