Rosamunde


Bedeutung von

althochdeutsch: „der Ruhm”, „die Beschützerin”; lateinisch: „die reine Rose”, „die Rose der Welt”

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Lateinisch, Deutsch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Rosamunde ist eine Weiterbildung des Namens Rosa. „Rosamunde” ist der Titel eines Schauspiels von Helmina vom Chézy.

Bekannte Namensträger des Namens

Rosamunde Pilcher ist eine berühmte britische Schriftstellerin. Zahlreiche Bücher von Rosamunde Pilcher wurden bereits verfilmt.

Ähnliche Namen

Rosemarie

Spitznamen für

Rosa, Rosi

Namenstag von

7.10

Kommentare (3)

  • Nathalie_musima am 03.01.2015 um 01:55 Uhr

    Also ich finde den Namen Rosamunde richtig schön!

  • wordshuffler am 22.12.2014 um 15:16 Uhr

    Rosamunde hört sich so altmodisch an!

  • muesli_monster am 20.12.2014 um 06:13 Uhr

    Ich gucke ja die Rosamunde Pilcher Filme richtig gerne!