Ruben


Bedeutung von

hebräisch: „sehen”, „der Sohn”

Schreibvarianten von

Rúben, Rubben

Herkunft des Namens

Hebräisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Ruben hat seinen Ursprung in der Bibel und bedeutet aus dem Hebräischen übersetzt „Seht den Sohn” oder „Seht her, es ist ein Sohn”. In der Bibel ist Ruben der älteste der insgesamt zwölf Söhne Jakobs und trägt damit einen der Namen der zwölf Stämme Israels.

Bekannte Namensträger des Namens

Ruben Gonzales ist einer der begnadeten Klavierspieler der kubanischen Band Buena Vista Social Club, Mit seiner Band feiert Ruben Gonzales auf dem Gebiet der folkloristischen Jazzmusik große Erfolge.

Ähnliche Namen

Robin

Spitznamen für

Ruby, Rubi, Rubsy, Rübe

Kommentare (3)

  • Anke_ankel am 27.12.2014 um 17:45 Uhr

    Mein Älterster heißt Ruben, ist für mich einer der schönsten Jungennamen, die es überhaupt gibt.

  • RiccardaMN am 23.12.2014 um 22:26 Uhr

    Ruben ist irgendwie ein edler Name, weil es so klingt wie Rubin oder Rubinstein.

  • Ronja31 am 10.12.2014 um 03:22 Uhr

    Ich hatte mal einen in der Klasse, der hieß Ruwen, Ruben klingt ja so ähnlich. Finde ich eigentlich ganz schön.