Sadam


Bedeutung von

arabisch: „der gewaltsam Streitende“

Schreibvarianten von

Saddam

Herkunft des Namens

Arabisch

Hintergrundinformationen zu

Sadam ist eine Form des Namens Saddam. Er ist arabisch und bedeutet so viel wie „der gewaltsam Streitende“. Im Gegensatz zu dem geläufigen Namen Saddam, ist Sadam noch wenig verbreitet.

Bekannte Namensträger des Namens

Sadam Ali ist ein US-amerikanischer Boxer. Er bestritt bereits 20 Kämpfe im Weltergewicht, von denen er alle 20 gewann, zwölf sogar durch K.o. Der größte Erfolg von Sadam Ali war bis jetzt der K.o.-Sieg gegen Michael Clark, der ihm die Nordamerikanische Meisterschaft einbrachte.

Spitznamen für

Sadi

Kommentare (2)

  • Saskiaklein55 am 11.12.2014 um 19:59 Uhr

    Vielleicht würde Sadam noch als Alternative gehen, wenn man Arabisch ist. Ich denke trotzdem, in Europa ist das ein schwieriger Name.

  • Lischen7272 am 07.12.2014 um 16:20 Uhr

    Auch wenn es Sadam ist und nicht Saddam, kann man sein Kind doch nicht so nennen.