Saddam


Bedeutung von

arabisch: „der, der zu Kollisionen neigt”, „der, der häufig streitet”

Schreibvarianten von

Sadam

Herkunft des Namens

Arabisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Saddam hat viele Bedeutungen, ist aber meist durch prominente Vertreter sehr in die Kritik geraten. Daher wird er auch in arabischen Ländern nicht mehr sehr häufig vergeben. Euphemisiert bedeutet Saddam „der Erhabene”.

Bekannte Namensträger des Namens

Juma Saddam Ibrahim ist ein Fußballspieler aus Uganda. Juma Saddam Ibrahim steht als offensiver Mittelfeldspieler beim Bunamwaya SC in der Ugandan Super League unter Vertrag.

Spitznamen für

Saddi, Addi, Addam

Kommentare (3)

  • CindyFranke am 30.12.2014 um 16:03 Uhr

    Schrecklich! Saddam gehört verboten.

  • Chantal781 am 29.12.2014 um 06:55 Uhr

    Finde ich auch ganz schlimm. Saddam geht einfach gar nicht.

  • Sandys_kiwu2 am 18.12.2014 um 07:45 Uhr

    Saddam kann man sein Kind nicht nennen!