Sadie

Bedeutung

hebräisch: „die Fürstin“

Herkunft des Namens

Hebräisch, Englisch

Hintergrundinformationen

Sadie ist die englische Kurz- und Koseform von Sarah, die in der Bibel als Frau Abrahams die Stammmutter Israels war. In England erfreut sich der Name Sadie großer Beliebtheit.

Bekannte Namensträger des Namens

Sadie Frost (* 19. Juni 1965 in London als Sadie Liza Vaughn) ist eine britische Schauspielerin. Bekannt wurde sie 1992 durch ihre Rolle als Lucy Westenra in dem Film „Dracula“ unter der Regie von Francis Ford Coppola. Später machte Sadie Frost vor allem als Ehefrau von Jude Law von sich Reden.

Ähnliche Namen

Sade


Kommentare (2)

  • Larissa2W1 am 28.12.2014 um 04:34 Uhr

    Ich widerspreche Dir! Finde Sadie total schrecklich als Namen!

    Antworten
  • pregnantberry am 09.12.2014 um 07:08 Uhr

    Ich find den Namen Sadie irgendwie süß. Könnte mir vorstellen mein Kind so zu nennen 🙂

    Antworten