Said


Bedeutung von

arabisch: „der Glückliche”, „der Herr”

Herkunft des Namens

Arabisch

Hintergrundinformationen zu

Said ist gerade im arabischsprachigen Raum ein sehr weit verbreiteter Name. Said kann dabei sowohl Vor- als auch Nachname sein.

Bekannte Namensträger des Namens

Said ist ein deutscher Rapper syrischer Herkunft. Said ist Mitbegründer des Berliner Labels Hoodrich.

Kommentare (3)

  • NadineKnuffi4 am 01.01.2015 um 15:10 Uhr

    Mein Baby wird den Namen Said bekommen, weil mein Mann Araber ist und es sich gewünscht hat.

  • LiLi_Ana am 29.12.2014 um 11:53 Uhr

    Ich finde es auch komisch, wenn ein deutsches Kind Said heißt. Generell ist es aber ein schöner Name!

  • KatharinaQWE am 14.12.2014 um 12:48 Uhr

    Said würde ich mein Kind nie nennen. Warum auch? Ich bin ja nicht arabischsprachig. Dann passt das einfach nicht.