Salvador


Bedeutung von

lateinisch: „der Retter”, „der Erlöser”

Schreibvarianten von

Sallvador

Herkunft des Namens

Lateinisch, Spanisch

Hintergrundinformationen zu

Salvador kommt vom lateinischen „salvare” und bedeutet direkt übersetzt „der Retter” oder „der Erlöser”. Daher ist der Name Salvador besonders im spanischsprachigen Raum sehr beliebt.

Bekannte Namensträger des Namens

Salvador Dalí war ein spanischer Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner. Salvador Dalí gehört zu den bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts.

Spitznamen für

Salli, Valli, Salva, Salvi

Kommentare (3)

  • Louisa16 am 04.01.2015 um 13:12 Uhr

    Neee Salvador klingt mir auch viel zu streng.

  • BigMamasHouse am 30.12.2014 um 11:04 Uhr

    Finde ich irgendwie auch nicht so passend. Obwohl die Abkürzung von Salvador ganz okay ist.

  • CindySepti am 09.12.2014 um 23:07 Uhr

    Salvador ist doch kein Kindername.