Selina


Bedeutung von

griechisch: „die Mondgöttin“; spanisch: „die Himmlische“

Schreibvarianten von

Celina

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Spanisch, Deutsch/Englisch

Hintergrundinformationen zu

Der Vorname Selina ist eine Zusammensetzung aus dem Altgriechischen „selene“ („der Mond“) und „selas“ („das Licht“, „der Glanz“). Auch das spanische Wort „cielo“ („der Himmel“) kann ein Ursprung von Selina sein.

Bekannte Namensträger des Namens

Selina Herrero Nuñez (* 28. Mai 1993 in Mainz) ist eine deutsch-spanische Sängerin und war von 2010 bis 2012 Mitglied der Band Queensberry. Nach ihrem Ausscheiden aus der Band ist Selina Herrero Nuñez wieder als Gast- und Solosängerin tätig.

Spitznamen für

Sel, Seli, Ina

Namenstag von

21.10

Kommentare (2)

  • Bianca_Choral am 31.12.2014 um 05:17 Uhr

    Ohhh, ich finde den Namen Selina megaschön! <3

  • AlexandraVH am 09.12.2014 um 22:00 Uhr

    Ich liebe den Namen Selina vor allem wegen meiner Lieblingssängerin Selena Gomez (auch wenn der Name anders geschrieben wird :))