Serpil


Bedeutung von

türkisch: „die Gedeihende“, „die Wachsende“

Herkunft des Namens

Türkisch

Hintergrundinformationen zu

Der weibliche Vorname Serpil stammt aus dem Türkischen und ist die Kurzform des Namens Serpilmek. Übersetzt bedeutet Serpil „die immer Wachsende“ und „die Gedeihende“.

Bekannte Namensträger des Namens

Serpil Turhan ist eine deutsche Schauspielerin und Regisseurin. Sie spielt in mehreren Kinofilmen von Thomas Arslan, Rudolf Thome und Neco Çelik mit. Daneben arbeitet Serpil Turhan seit 2003 als Regieassistentin.

Spitznamen für

Serpi

Kommentare (2)

  • NoonaMay am 28.12.2014 um 02:14 Uhr

    Eine gute Freundin von mir heißt Serpil. Wir nennen sie immer Serpi.

  • MammaMia1989 am 14.12.2014 um 13:40 Uhr

    Ich dachte erst, dass Serpil ein Jungenname ist.