Siegbert


Bedeutung von

althochdeutsch: „strahlender Sieger”

Schreibvarianten von

Sigbert

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Altenglisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Siegbert stammt ursprünglich aus dem Altenglischen. Siegbert setzt sich aus „sigi“, was so viel wie „Sieg” bedeutet, und „ferth“, also „glänzend“ zusammen.

Bekannte Namensträger des Namens

Siegbert Schnösel ist eine fiktive Figur aus der Zeichentrickserie Spongebob Schwammkopf. Siegbert Schnösel ist der ehemalige Klassenkamerad von Thaddäus Tentakel.

Ähnliche Namen

Siegfried

Spitznamen für

Siegi, Bert, Berti

Namenstag von

1.02

Weibliche Form von Siegbert

Siegberta

Kommentare (3)

  • LaVidaLoca81 am 03.01.2015 um 04:06 Uhr

    Nein, ehrlich. Man kann sein Kind wohl kaum Siegbert nennen.

  • Sophia_Kiwu6 am 23.12.2014 um 22:51 Uhr

    Oh noooo. Siegbert ist ja schrecklich!!!

  • ClaudiSchi am 20.12.2014 um 00:52 Uhr

    Sorry, aber Siegbert geht halt mal gar nicht klar!