Sinead


Bedeutung von

hebräisch: „der Herr ist gütig“

Herkunft des Namens

Hebräisch, Irisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Sinead ist die irische Form von Johanna, welche wiederum die weibliche Form von Johannes ist. Dementsprechend ist der Name Sinead vor allem in Irland verbreitet.

Bekannte Namensträger des Namens

Sinead O’Connor, vollständiger Name Sinead Marie Bernadette O’Connor (* 8. Dezember 1966 in Glenageary im heutigen County Dun Laoghaire-Rathdown) ist eine irische Musikerin und Sängerin, die insbesondere durch ihren erfolgreichen Hit „Nothing Compares 2 U“ bekannt ist

Spitznamen für

Sini, Sisi

Namenstag von

12.12

Kommentar (1)

  • SaskiaBecker70 am 01.12.2014 um 14:23 Uhr

    In Deutschland finde ich den Namen Sinead eher unpassend.