Sophia


Bedeutung von

griechisch: „Weisheit“, „Tugend“

Schreibvarianten von

Sofia

Herkunft des Namens

Deutsch, Englisch, Griechisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Sophia stammt von dem griechischen Wort für Weisheit ab. Philosophie bedeutet dementsprechend „Liebe zur Weisheit“. Die Namen Sophie oder Sophia sind in Deutschland seit 1997 jedes Jahr unter den fünf am häufigsten vergebenen weiblichen Vornamen.

Bekannte Namensträger des Namens

Sophia Loren ist eine italienische Schauspielerin, die seit den 1960er Jahren auf der ganzen Welt als Filmstar gilt. Sie spielte in zahlreichen italienischen und internationalen Produktionen mit und erhielt für den Film „Und dennoch leben sie“ 1962 einen Oscar. Was viele nicht wissen: Sophia Loren ist die Taufpatin von Schauspielerin Drew Barrymore.

Ähnliche Namen

Sophie, Sofie

Spitznamen für

Fia, Finchen, Sophi

Namenstag von

3.09

Kommentare (3)

  • Chantal781 am 27.12.2014 um 15:32 Uhr

    Ich heiße Sophia und in meiner Generation geht es mit der Häufigkeit.. Aber jetzt bei Kindern ist der Name meiner Meinung nach auch einfach viel zu häufig.

  • klasse_biene am 23.12.2014 um 23:09 Uhr

    Ich finde den Namen Sophia toll, aber so heißen einfach zu viele Kinder.

  • Urulli85 am 05.12.2014 um 00:01 Uhr

    Ich wusste tatsächlich nicht, dass Sophia Loren die Patentante von Drew Barrymore ist. Witzig...