Stefan

Bedeutung

altgriechisch: „der Gekrönte”

Schreibvarianten

Stephan, Steffan

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Deutsch

Hintergrundinformationen

Aufgrund seiner Bedeutung trugen schon drei Päpste und viele Heilige den Namen Stephanus, von dem der moderne Name Stefan abstammt. Der Name Stefan zählt zu den beliebstesten deutschen Männernamen.

Bekannte Namensträger des Namens

Stefan Raab ist ein deutscher Komiker, Entertainer und Moderator, der sich mit verschiedenen Formaten einen Namen in der deutschen TV-Landschaft gemacht hat. Stefan Raab gehört heutzutage zu den bekanntesten Promis.

Ähnliche Namen

Stellan

Spitznamen

Stef, Steve, Stevo

Namenstag

16.08


Was denkst du?

  • Sophiakleines am 02.01.2015 um 12:26 Uhr

    Naja, Stefan ist halt solide. Damit machste nix falsch, aber eben auch nichts richtig. Ist nicht ausgefallen, individuell oder so.

    Antworten
  • MyLittleRose am 26.12.2014 um 02:43 Uhr

    Stefan ist mir irgendwie zu altbacken...

    Antworten
  • Aepfelchen_pl am 19.12.2014 um 21:21 Uhr

    Stefan heißt mein Mann. Ich mag den Namen, würde mein Kind daher aber natürlich nie so nennen.

    Antworten