Steffen

Bedeutung

altgriechisch: „der Bekränzte“, „der Gekrönte“

Schreibvarianten

Stephen

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Deutsch

Hintergrundinformationen

Bei dem Namen Steffen handelt es sich um eine Variante des Namens Stefan, der in Deutschland ab Mitte des 20. Jahrhunderts sehr populär wurde. Auch als Nachname ist Steffen sehr geläufig.

Bekannte Namensträger des Namens

Steffen Hallaschka ist ein deutscher Moderator und Fernsehjournalist. Er übernahm 2011 die Moderation des Magazins „Stern TV“ von seinem Vorgänger Günther Jauch. Zur Bundestagswahl 2013 moderierte Steffen Hallaschka außerdem die RTL-Sondersendung „Wie tickt Deutschland? Das große Live-Experiment“.

Ähnliche Namen

Stefan

Spitznamen

Steff

Namenstag

27.12

Weibliche Form von Steffen

Stefanie, Steffi


Kommentare (3)

  • Petraneti am 29.12.2014 um 19:59 Uhr

    Mein Freund heißt Steffen und ich mag den Namen.

  • Anna_Fuin am 29.12.2014 um 16:54 Uhr

    Für Erwachsene ist Steffen ja ein guter Name, aber für ein Baby? Awww, guck mal, der kleine STEFFEN!

  • Ankeloks am 19.12.2014 um 05:06 Uhr

    Steffen ist ein bisschen aus der Mode gekommen, würde ich sagen.