Stuart

Bedeutung

altenglisch: „der Hüter des Hauses”

Herkunft des Namens

Altenglisch, Englisch

Hintergrundinformationen

Stuart ist ein männlicher Vorname britischen Ursprungs, der auch als Familienname fungiert. In Deutschland ist Stuart nicht sehr weit verbreitet, in Großbritannien ist er hingegen sehr beliebt.

Bekannte Namensträger des Namens

Stuart Weitzman ist ein US-amerikanischer Designer- Bekannt ist Stuart Weitzman vor allem für seine Schuhkreationen, die er unter gleichnamigem Label launcht.

Spitznamen

Stu, Stui, Stuew


Was denkst du?

  • MQMamaQM am 28.12.2014 um 10:18 Uhr

    Nee, Stuart ist für mich auch kein klassischer Kindername. Einfach zu extravagant.

    Antworten
  • Mami082010 am 24.12.2014 um 14:22 Uhr

    Als Name für mein Kind fänd ich Stuart jetzt auch nicht unbedingt angebracht, aber sonst vom Klang her ein ganz cooler Name.

    Antworten
  • BiancaOmm76 am 14.12.2014 um 17:39 Uhr

    Stuart klingt irgendwie nach britischem Butler.

    Antworten