Tamara


Bedeutung von

hebräisch: „die Dattelpalme“, „die Anmutige“, „die Schöne“, „das Leben“; ägyptisch: „die , die das Land liebt“

Schreibvarianten von

Tammara, Tamahra

Herkunft des Namens

Hebräisch, Ägyptisch, Englisch

Hintergrundinformationen zu

Tamara ist ein Asteroid im Hauptgürtel zwischen den Umlaufbahnen von Mars und Jupiter. Tamara wurde 1892 von Johann Palisa in Wien entdeckt.

Bekannte Namensträger des Namens

Eine bekannte Trägerin des Namens Tamara ist Tamara Mellon. Sie wurde 1967 in London geboren und ist die Präsidentin und Mitbegründerin der Schuhfirma Jimmy Choo.

Ähnliche Namen

Thalia, Tamina, Tamar

Spitznamen für

Tammy, Tam

Namenstag von

29.12

Männliche Form von Tamara

Tamaro

Kommentare (5)

  • EmilyBem9 am 10.01.2015 um 08:58 Uhr

    Schöner Name, ich kenne viele Russinnen, die so heißen.

  • BeachMum am 08.01.2015 um 04:49 Uhr

    Ein Mädchen aus der Grundschule hieß Tamara, das ich gar nicht leiden konnte.

  • Steffi_Schoki14 am 03.01.2015 um 23:07 Uhr

    Meine Schwester heißt Tamara, ich nenn sie immer nur Tam :)

  • AnjaKnuffel1 am 26.12.2014 um 08:47 Uhr

    Tamara hat für meinen Geschmack ein paar „a“s zu viel...

  • Carina_Farid am 14.12.2014 um 08:05 Uhr

    Tamara ist ein echt schöner Name, ich find die Abkürzung Tammy auch sehr süß.