Tess


Bedeutung von

altgriechisch: „die Jägerin“, „die Erntehelferin“, „die Sommerliche“, „die von Thera kommt“

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Englisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Tess ist vor allem durch den Roman „Tess von den d’Urbervilles“ von Thomas Hardy aus dem Jahr 1891 bekannt geworden.

Bekannte Namensträger des Namens

Tess Gerritsen ist eine US-amerikanische Medizinerin und Schriftstellerin. Die beliebte Fernsehserie „Rizzoli & Isles“ basiert auf der Buchreihe „Maura Isles & Jane Rizzoli“ von Tess Gerritsen..

Ähnliche Namen

Teresa, Tessa, Thea

Spitznamen für

Tessy

Namenstag von

15.10

Kommentare (3)

  • Franzi_lettau am 01.01.2015 um 07:56 Uhr

    Super toller Name, zufällig heißt unsere älteste Tochter Tess ;)

  • MCalifornia76 am 20.12.2014 um 21:02 Uhr

    Tessa gefällt mir besser, bei Tess fehlt irgendwie noch was.

  • TeddyLove am 07.12.2014 um 02:11 Uhr

    Tess klingt so kess :D