Thao


Bedeutung von

vietnamesisch: „Höflichkeit“, „die Süße“, „die Freundliche“

Schreibvarianten von

Tao

Herkunft des Namens

Vietnamesisch

Hintergrundinformationen zu

Im Vietnamesischen stehen Namen für gewisse Eigenschaften. Thao ist ein Name, der die tiefe Dankbarkeit gegenüber den Eltern ausdrückt. Das männliche Gegenstück zu Thao ist Hiếu.

Bekannte Namensträger des Namens

Eine bekannte Namensträgerin ist die amerikanische Sängerin Thao Nguyen. Sie ist ein Mitglied der Band „Thao & The Get Down Stay Down“. Folk, Country und Hip Hop beeinflussen ihre Musik, und sie selbst beschreibt sich als Fan von Country, Motown und Blues.

Spitznamen für

Thaoi, Thaolini

Männliche Form von Thao

Hiêu

Kommentare (5)

  • RoryDory am 12.01.2015 um 05:30 Uhr

    Auf gar keinen Fall werde ich mein Kind Thao nennen.

  • Sybille886 am 05.01.2015 um 14:24 Uhr

    Ein exotischer Name. Schade, dass er nur bei Asiaten passt. Bei jedem anderen Typ würde Thao lächerlich wirken. Kommt also für mich nicht Frage!

  • cevapcici_love am 05.01.2015 um 03:46 Uhr

    Ich habe einen Austausch im Vietnam gemacht. Eine Thao gibt es an jeder Ecke, der Name ist total banal.

  • crazymom101 am 28.12.2014 um 11:01 Uhr

    Thao klingt ja knuffig! Mag ich total! Hätte ich asiatische Kinder wäre das auf jeden Fall eine Option!

  • Gloeckchen128 am 19.12.2014 um 03:42 Uhr

    Langweilig. Ich bin selbst Vietnamesin, und jede Zweite heißt Thao!