Tindra


Bedeutung von

skandinavisch: „Glitzern“, „Funkeln“

Herkunft des Namens

Skandinavisch

Hintergrundinformationen zu

Tindra kommt aus dem Skandinavischen. Der Gebrauch des schwedischen Wortes als Vorname Tindra verbreitete sich etwa in den 1900er Jahren.

Bekannte Namensträger des Namens

Tindra Frost ist in Island geboren und in Schottland aufgewachsen. Sie ist eine in London lebende TV-Moderatorin, Schauspielerin und Model. Bekannt ist Tindra Frost eher im Bereich der Erotik.

Spitznamen für

Tina, Tindi

Kommentare (4)

  • kekschen80 am 09.01.2015 um 08:01 Uhr

    Ich finde den Namen Tindra richtig hübsch! Er klingt echt ziemlich nordisch, ich kann ihn mir gut an einem kleinen blonden Mädchen vorstellen. Süß!

  • Mama_Baer am 30.12.2014 um 00:59 Uhr

    Hm. Ich bin mir nicht sicher, was ich von dem Namen Tindra halten soll. Als Tiername in Ordnung, für eine süße Katze oder so. Aber für Menschen – nicht mein Ding.

  • Chrissi_867 am 24.12.2014 um 10:45 Uhr

    Klingt ganz süß. Mir fallen zwar schönere Namen ein, aber um fair zu sein gibt es auch sehr viel schlimmere Namen als Tindra.

  • MirjaB am 16.12.2014 um 16:43 Uhr

    Na super, ich will doch keinen Namen den eine Erotik-Fachfrau trägt! Tindra Frost klingt lächerlich. Vielleicht könnte der Name in einem anderen Zusammenhang schön sein. Das hat es mir aber verdorben.