Tomte


Bedeutung von

schwedisch: „Heinzelmännchen“, „Kobold“, „Wichtel“, „Weihnachtsmann“

Herkunft des Namens

Schwedisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Tomte kommt als Vorname vor allem in Schweden vor und bedeutet dort „Kobold“ oder „Wichtel“. Zudem ist Tomte der Name einer Hamburger Indie-Rock-Band.

Bekannte Namensträger des Namens

Tomte Tummetott ist eine fiktive Gestalt aus dem gleichnamigen Kinderbuch von Astrid Lindgren. Die Geschichte handelt von dem Nisse – eine Art Kobold – Tomte Tummetott, der sich in einer Winternacht aus seinem Versteck auf einem Heuboden herauswagt und nach den schlafenden Menschen und Tieren des Bauernhofes schaut.

Ähnliche Namen

Thomas, Timo, Tom

Spitznamen für

Tom, Tomti, Tomtom

Kommentare (3)

  • JosieBebii am 25.12.2014 um 10:00 Uhr

    Ich finde die Bedeutung des Namens Tomte voll süß. Wusste gar nicht, dass das auf Schwedisch „Heinzelmänchen“ heißt!

  • Beautyful_Kids am 23.12.2014 um 03:26 Uhr

    Tomte sind ja auch echt mal cool!

  • RoryGiligirls am 17.12.2014 um 16:37 Uhr

    Jetzt habe ich einen Ohrwurm von Tomte: „Weißt Du, was Du mir bedeutest? Auf einem Platz in meinem Herz Steht dein Name an der Wand und ich will, dass du es erfährst...“