Tracy


Bedeutung von

altfranzösisch: „Domäne von Thracius“

Schreibvarianten von

Tracie, Tracey

Herkunft des Namens

Altfranzösisch, Lateinisch, Englisch

Hintergrundinformationen zu

Die mögliche Herkunft des Namen Tracy ist nicht genau bekannt. Eine kleine Insel neben Santorin heißt Theresia. Der lateinische Name Thracius hingegen geht auf den Namen der römischen Provinz Thracia in Südosteuropa zurück. Auch der Name Tracy könnte an diese Orte angelehnt sein.

Bekannte Namensträger des Namens

Eine Berühmtheit mit dem Namen Tracy ist die US-amerikanische Sängerin und Songschreiberin Tracy Chapman. Sie ist vierfache Grammy-Awards Gewinnerin, und fast alle ihrer Platten ab 1988 erhielten US-Platin.

Spitznamen für

Tray, Trey, Trac

Namenstag von

15.10

Männliche Form von Tracy

Tracy, Teresio

Kommentare (3)

  • Supermama78 am 29.12.2014 um 07:38 Uhr

    Nee, also Tracy finde ich zu...ich kann das nicht richtig beschreiben, irgendwie zu kindisch. Und wenn man nicht aus England, Amerika o.ä. Kommt... Tracy Müller, das klingt doch bescheuert.

  • engelein32 am 26.12.2014 um 23:36 Uhr

    Ich wollte früher auch immer Tracy heißen! :D

  • Schnulleralarm am 19.12.2014 um 13:52 Uhr

    Tracy find ich toll! Englische Namen gefallen mir sowieso.