Udele


Bedeutung von

altenglisch: „die Reiche“

Schreibvarianten von

Udelle

Herkunft des Namens

Altenglisch, Englisch

Hintergrundinformationen zu

Udele ist hierzulande ein eher seltener Name für ein Mädchen. In Ländern wie England oder Amerika, in denen Englisch die Landessprache ist, kommt Udele schon häufiger vor. Meistens wird allerdings die Abwandlung „Adele“ bevorzugt.

Ähnliche Namen

Uda

Spitznamen für

Ela, Elle, Uda

Kommentare (3)

  • nochanlance75 am 21.12.2014 um 06:49 Uhr

    Udele? Das wäre kein Name für mein Kind.

  • LARA_C am 02.12.2014 um 21:29 Uhr

    Udele klingt interessant, aber heißen möchte ich so nicht unbedingt...

  • playingkids_Bop am 01.12.2014 um 19:41 Uhr

    Udele könnte auch ein Ikea-Bettgestell sein.