Uhland


Bedeutung von

althochdeutsch: „das Heimatland“

Schreibvarianten von

Uland

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch

Hintergrundinformationen zu

Uhland stammt ursprünglich von dem althochdeutschen Namen „Uodalland“ ab. Ein Asteroid, der 1991 von F. Borngen in Tautenburg entdeckt wurde, trägt den Namen 9052 Uhland.

Bekannte Namensträger des Namens

Ludwig Uhland war ein deutscher Dichter, Jurist, Poltiker und Literaturwissenschaftler. Nach Ludwig Uhland sind zahlreiche Schulen und Straßen benannt.

Spitznamen für

Uhli, Ulli

Kommentare (2)

  • Jogi_Maus am 14.12.2014 um 04:17 Uhr

    Uhland kann man seine Kinder heutzutage nicht mehr nennen!

  • Sensations80 am 10.12.2014 um 00:05 Uhr

    Uhland ist ein sehr, sehr altmodischer Name!