Ulf


Bedeutung von

althochdeutsch: „der Wolf“

Schreibvarianten von

Ulv

Herkunft des Namens

Altnordisch, Althochdeutsch, Deutsch

Hintergrundinformationen zu

„Ulv“ ist ein althochdeutscher Begriff und bedeutet „Wolf“. Er war aber ursprünglich die Kurzform zu Name, die mit „Ulf-“ anfangen oder mit „-ulf“ enden.

Bekannte Namensträger des Namens

Ulf Dietrich Merbold ist ein deutscher Physiker und ehemaliger Astronaut. 1983 war Ult Dietrich Merbold nach dem DDR-Kosmonauten Sigmund Jähn, der erste deutsche Bürger im All.

Spitznamen für

Uffe, Uffo, Uli, Ulfi

Namenstag von

19.08

Weibliche Form von Ulf

Ylva

Kommentare (2)

  • nette_erika_80 am 29.12.2014 um 19:39 Uhr

    Heutzutage sollte es wirklich verboten sein, sein Kind Ulf zu nennen.

  • MexiPexi73 am 19.12.2014 um 14:06 Uhr

    Also Ulf geht einfach gar nicht!