Uma


Bedeutung von

indisch: „die Mutter“, „die Gnadenreiche“, „die Gnädige“

Schreibvarianten von

Umma

Herkunft des Namens

Indisch, Pakistanisch, Englisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Uma ist ein Beiname der Göttin Parvati. Er hat im Hinduismus eine besondere Stellung, weil es die Erscheinungsform einer Göttin ist. In Indien wird der Name Uma mit der Bedeutung „Mutter“ gleichgesetzt und an die hinduistische Göttin Shakti angelehnt.

Bekannte Namensträger des Namens

Uma Thurman ist wohl die bekannteste Namensträgerin. Sie ist 1970 in Bosten geboren und wurde vor allem durch die Quentin Tarantino Filme „Pulp Fiction“ und „Kill Bill“ weltbekannt. Uma Thurman wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem 2003 mit dem Golden Globe.

Ähnliche Namen

Ubba, Umay, Umme, Una, Unna

Spitznamen für

Umi

Kommentare (3)

  • katha4321 am 16.03.2015 um 16:20 Uhr

    Ich finde den Namen Uma toll. Könnte ich mir ernsthaft gut für ein Baby vorstellen.

  • Mama_sabine am 15.12.2014 um 16:58 Uhr

    Bis auf Uma Thurman habe ich keinerlei Konnotationen zu dem Namen...

  • Supermum am 04.12.2014 um 06:14 Uhr

    Uma finde ich ganz süß.