Umbria

Bedeutung

lateinisch: „der Schatten“

Schreibvarianten

Umbriar

Herkunft des Namens

Lateinisch, Italienisch, Spanisch

Hintergrundinformationen

Der Name Umbria könnte in Umbrien entstanden sein, was eine Region Italiens mit circa 900.000 Einwohnern ist, die zwischen der Toskana, Latium und den Marken liegt. Umbrien ist die einzige Region Italiens, die weder eine Meeresküste noch eine Grenze zum Ausland hat. Umbria ist der Name einer Stadt in der Toskana in Italien. Der Name wird in Mittelamerika auch häufig als Mädchenvorname verwendet.

Ähnliche Namen

Uma, Una, Unna, Urmina

Spitznamen

Bria, Ina, Uma, Umbri


Kommentare (3)

  • Carina_Olli am 30.12.2014 um 15:16 Uhr

    Umbria? Das ist gar nicht mein Fall.

    Antworten
  • BaldMami2011 am 26.12.2014 um 16:45 Uhr

    Umbria klingt auf jeden Fall sehr speziell und ausgefallen.

    Antworten
  • SybilleGP am 15.12.2014 um 11:45 Uhr

    Mir persönlich gefällt der Name Umbria nicht sonderlich. Ist aber alles Geschmackssache.

    Antworten