Umeko


Bedeutung von

japanisch: „das Kind der Pflaumenblüte“

Herkunft des Namens

Japanisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Umeko hat sich im asiatischen, beziehungsweise japanischen Raum sehr verbeitet und bedeutet dort „Kind der Pflaumenblüte“. In westlichen Regionen kommt der Name Umeko jedoch eher seltener vor.

Bekannte Namensträger des Namens

Umeko Miura, besser bekannt als Takiko Mizunoe, war eine japanische Schauspielerin. Sie war außerdem die erste weibliche Filmproduzentin in Japan. Bekannt ist Umeko Miura für Filme wie „Crimsomn Wings“ oder „Seasons of the Sun“.

Ähnliche Namen

Ubba, Uma, Umme, Una, Unna, Urmina

Spitznamen für

Ecko, Eko, Meki, Ume, Umme

Kommentare (2)

  • Vroni321 am 19.12.2014 um 04:43 Uhr

    Für mich klingt Umeko nach Fernost. Richtig schön finde ich den Namen auf Anhieb nicht.

  • JaninaL838 am 03.12.2014 um 22:57 Uhr

    Umeko klingt für mich afrikanisch oder chinesisch. Oder irgendetwas dazwischen :-)