Umma

Bedeutung

hebräisch: „Die religiöse Gemeinschaft“

Schreibvarianten

Uma, Ummah

Herkunft des Namens

Arabisch, Indisch, Hebräisch

Hintergrundinformationen

Der Name Umma findet sich vor allem in arabischen und fernöstlichen Ländern. Insbesondere in religiösen Kreisen erfreut sich der Name Umma an häufiger Verwendung.

Ähnliche Namen

Ubba, Ulla, Umaima, Ursula

Spitznamen

Ummi


Kommentare (3)

  • Cindy_Hoffnung am 30.12.2014 um 18:06 Uhr

    Umma klingt auf den ersten Blick sehr eigenartig, aber nicht unbedingt schlecht.

  • Sabrina_Juhuu1 am 11.12.2014 um 10:04 Uhr

    Ne, also den Namen Umma finde ich ganz und gar nicht schön. Den Namen habe ich auch noch nie gehört.

  • Bibibibi79 am 07.12.2014 um 19:15 Uhr

    Umma fände ich ganz süß für ein kleines Mädchen.