Ute

Bedeutung

althochdeutsch: „die Besitzende“, „die Reiche“, „die Erbin“

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch

Hintergrundinformationen

Der Name Ute ist vor allem aus dem Nibelungenlied bekannt. Mit dem Namen Ute war die Mutter Kriemhilds benannt.

Bekannte Namensträger des Namens

Eine bekannte Namensvertreterin ist Ute Freudenberg. Sie wurde 1956 in Weimar geboren und ist eine deutsche Künstlerin, die im Pop- und Schlagergenre zu Hause ist. Der Künstlername von Ute Freudenberg ist Heather Jones.

Ähnliche Namen

Urte

Spitznamen

Uti

Namenstag

23.10

Männliche Form von Ute

Ottmar, Otto


Was denkst du?

  • Janineconsta am 25.12.2014 um 06:26 Uhr

    Den Namen Ute finde ich zeitlos und schön.

    Antworten
  • Momwithheart83 am 08.12.2014 um 13:22 Uhr

    Meine Tante ist eine Ute und ich liebe sie!

    Antworten