Vahid

Bedeutung

altpersisch: „der Einzigartige”

Herkunft des Namens

Persisch, Arabisch, Türkisch

Hintergrundinformationen

Der Name Vahid stammt aus dem Persischen. Heute ist der Vorname Vahid auch in Bosnien und der Türkei weit verbreitet.

Bekannte Namensträger des Namens

Vahid Hashemian ist ein ehemaliger iranischer Fußballspieler, der auch für die iranische Nationalmannschaft spielte. Heute ist Vahid Hashemian als Trainer tätig.

Ähnliche Namen

Vahap

Spitznamen

Vahi


Kommentare (3)

  • DisneyDori84 am 29.12.2014 um 13:16 Uhr

    Ich habe den Namen Vahid noch nie gehört.

    Antworten
  • SnowboardFun375 am 27.12.2014 um 04:07 Uhr

    Vahid klingt mir zu ungewöhnlich.

    Antworten
  • LARA_C am 09.12.2014 um 05:39 Uhr

    Ich mag den Namen Vahid sehr!

    Antworten