Valdemar


Bedeutung von

althochdeutsch: „der berühmte Herrscher”

Schreibvarianten von

Waldemar

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch, Skandinavisch

Hintergrundinformationen zu

Valdemar ist die skandinavische Form des deutschen Namens Waldemar. Mehrere dänische Könige trugen den Namen Valdemar.

Bekannte Namensträger des Namens

Valdemar Rautio war ein finnischer Leichtathlet. Während seiner sportlichen Laufbahn nahm Valdemar Rautio an zahlreichen internationalen Wettkämpfen teil.

Spitznamen für

Valdi

Namenstag von

15.07

Kommentare (3)

  • Manuela_Kirsten4 am 04.01.2015 um 14:11 Uhr

    Valdemar mit V sieht irgendwie seltsam aus!

  • Franzi_bach98 am 18.12.2014 um 02:07 Uhr

    Valdemar klingt ziemlich altmodisch!

  • Vacation1972 am 11.12.2014 um 02:30 Uhr

    Ich finde den Namen Valdemar nicht so gut!