Valeska


Bedeutung von

lateinisch: „die Gesunde“,„die Starke“

Schreibvarianten von

Valesca, Valezka, Waleska

Herkunft des Namens

Lateinisch, Slawisch, Polnisch

Hintergrundinformationen zu

Valeska ist die slawische Form des Vornamens Valeria. Dieser ist die weibliche Form des Namens Valerius, der „der Gesunde“ oder „der Starke“ bedeutet. In Polen ist Valeska außerdem ein häufier Nachname.

Bekannte Namensträger des Namens

Valeska Gert war eine deutsche Tänzerin und Schauspielerin. Am Anfang des 20. Jahrhunderts machte sie durch ihren exzentrischen Tanzstil auf sich aufmerksam. Auch im damals neuen Medium Film war Valeska Gert aktiv.

Ähnliche Namen

Valeria, Valerie

Spitznamen für

Aleks, Alessi, Leski, Valli

Namenstag von

20.05

Männliche Form von Valeska

Valerius

Kommentare (3)

  • Dajaaaanaa am 28.12.2014 um 09:55 Uhr

    Der Name Valeska passt gut zu meinen polnischen Wurzeln. Ich selbst heiße Magdalena.

  • MelyBerg am 22.12.2014 um 20:41 Uhr

    Valeska klingt sehr schön. Auf meiner Schule haben wir zwei Mädchen, die so heißen.

  • Rhinolina85 am 16.12.2014 um 00:25 Uhr

    Ich heiße Valeska und mein Name gefällt mir sehr gut, ich bin meinen Eltern für ihn sehr dankbar.