Venera


Bedeutung von

lateinisch: „die Liebende“, „die Göttin der Liebe“

Herkunft des Namens

Lateinisch, Albanisch

Hintergrundinformationen zu

Venera ist die albanische Form des Namens Venus. Venus stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „Liebe“ und wird von der römischen Göttin der Liebe getragen. Die heilige Venera ist die Schutzpatronin der Stadt Avola.

Bekannte Namensträger des Namens

Die heilige Venera war eine christliche Missionarin, die in einer Höhle bei Grotte auf Sizilien lebte. Sie wurde entführt und nach Acireale gebracht. Dort soll man Venera gefoltert und anschließend geköpft haben.

Ähnliche Namen

Velma, Venus

Spitznamen für

Enid, Nenni, Nera, Vene, Veni

Namenstag von

27.07

Kommentare (2)

  • RiccardaSSW am 25.12.2014 um 23:04 Uhr

    Also mir gefällt Venera total gut! Aber ich will meinem Kind keinen zu außergewöhnlichen Namen geben.

  • Isabella_83 am 12.12.2014 um 21:05 Uhr

    Ich finde Venera nicht schön. Als ob man Verena falsch geschrieben hat.