Vilfredo


Bedeutung von

althochdeutsch: „die Entschlossenheit”, „der Frieden”

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Italienisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Vilfredo geht auf das Althochdeutsche zurück. Heute ist der Name Vilfredo vor allem in Italien weit verbreitet.

Bekannte Namensträger des Namens

Vilfredo Pareto war ein italienischer Ingenieur, Soziologe und Ökonom. Bekannt wurde Vilfredo Pareto als Begründer der Wohlfahrtsökonomik.

Ähnliche Namen

Wilfried

Spitznamen für

Fred, Vili

Namenstag von

24.04

Kommentare (3)

  • SusisWelt am 24.12.2014 um 10:59 Uhr

    Ich finde den Namen Vilfredo ganz gut. Ist mal was anderes.

  • YellowSub80 am 23.12.2014 um 02:01 Uhr

    Mir persönlich ist der Name Vilfredo ein bisschen zu altmodisch.

  • Enya1410 am 20.12.2014 um 13:16 Uhr

    Vilfredo klingt sehr interessant.