Viorel


Bedeutung von

rumänisch: „blaue Glockenblume”, „das Veilchen”

Herkunft des Namens

Rumänisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Viorel ist in Rumänien weit verbreitet. Viele rumänische Fußballspieler hören auf den Vornamen Viorel.

Bekannte Namensträger des Namens

Viorel Moldovan ist ein slowenischer Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler. Seine Fußballkarriere begann Viorel Moldovan 1984 in der Jugend des Vereins Gloria Bistrița.

Spitznamen für

Vio, Viri

Namenstag von

3.05

Weibliche Form von Viorel

Viorica

Kommentare (3)

  • happy2000 am 04.01.2015 um 10:46 Uhr

    Den Namen Viorel habe ich noch nie gehört.

  • Anke_will2011 am 13.12.2014 um 13:20 Uhr

    Viorel klingt so ähnlich wie Lionel ;)

  • Quelle84 am 08.12.2014 um 10:31 Uhr

    Der Name Viorel ist hier kaum verbreitet.