Volkmar

Bedeutung

althochdeutsch: „das berühmte Volk”

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch

Hintergrundinformationen

Der männliche Vorname Volkmar ist ein typischer zweigliedriger Name. Der Name Volkmar taucht bereits im Mittelalter auf.

Bekannte Namensträger des Namens

Volkmar Braunbehrens ist ein deutscher Publizist und Musikwissenschaftler. Einen Namen machte sich Volkmar Braunbehrens vor allem als Mozart-Forscher.

Ähnliche Namen

Volkbert, Volmar

Spitznamen

Mari, Volke, Volki

Namenstag

20.07


Kommentare (3)

  • AnnaBeetz am 18.12.2014 um 03:28 Uhr

    Volkmar ist mir persönlich zu altmodisch!

  • Sandrastrasse7 am 07.12.2014 um 15:43 Uhr

    Ernsthaft? Ich finde, dass Volkmar spießig klingt!

  • SteffiSt212 am 05.12.2014 um 10:24 Uhr

    Volkmar klingt irgendwie nett!